Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 210 000.–

21.–26. März 2023, St. Jakobshalle Basel

20. Februar 2022

Hochkarätiges Teilnehmerfeld an den YONEX Swiss Open

Hochkarätiges Teilnehmerfeld an den YONEX Swiss Open

Seit dem 18. Februar ist klar, dass sich das Teilnehmerfeld der diesjährigen YONEX Swiss Open mehr als nur sehen lassen kann. Mehrere Weltmeister und Olympiasieger haben sich für diese Ausgabe der Yonex Swiss Open angemeldet.

Hier ein kurzer Überblick:
Herreneinzel: Viktor AXELSEN (Weltnr. 1 und Olympiasieger 2020), Anders Antonsen (Weltnr. 3 und Silbermedalliengewinner der WM in Basel), Anthony GINTING (Weltnr 5, 3. Rang Olympia 2020), Jonathan Christie (Weltnr. 8), Kean Yew LOH (Weltmeister 2021), Shrikanth KIDAMBI (Weltnr. 10, Silbermedaliengewinner an der WM 2021), ...

Dameneinzel: Yu Fei CHEN (Weltnr. 3, Olympiasiegerin), Carolina MARIN (Weltnr. 4, zweifache Weltmeisterin, Olympiasiegerin), V. Sindhu PUSARLA (Weltnr 7, Weltmeisterin 2021, Bronze an Olympia), ...

In den Doppeldisziplinen wird es nicht minder spannend. Unter anderem haben sich ASTRUP/RASMUSSEN (Bronze an den Weltmeisterschaften 2021), CHEN/JIA (Weltnr. 1, Weltmeisterinnen 2021, Silbermedalliengewinnerinnen Olympia 2020) angemeldet. Natürlich dürfen die STOEVA-Schwestern (aktuelle Weltnr. 9) nicht fehlen.

Nutzen Sie unbedingt den Vorverkauf, es wird keine Tageskasse geben.