Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 175 000.–

17.–22. März 2020, St. Jakobshalle Basel

Vom 12. bis 17. März 2019 fand zum 29. Mal eines der weltweit grössten und bedeutendsten HSBC World Tour-Turniere in der frisch sanierten St. Jakobshalle Basel statt. Beim Weltranglistenturnier mit einem Preisgeld von USD 150 000.– wurde u.a. um wichtige Qualifikationspunkte für die Weltmeisterschaften 2019 in Basel gespielt. Mit über 300 Weltklasse-Spielerinnen und -Spielern aus 41 Nationen hatte sich ein grosser Teil der Badminton-Weltelite für die Swiss Open angemeldet; viele von ihnen reisten direkt von den All England Open in Birmingham an, die wie üblich in der Woche vor dem Basler Turnier über die Bühne ging.

 

 

Yonex Swiss Open 2020

Die Yonex Swiss Open 2020 findet in der Woche 12 wieder direkt nach den Yonex All England Open statt: Notieren Sie sich bereits heute das Datum: 17.3 - 22.3.2020. Wir freuen uns darauf, Sie wieder in Basel begrüssen zu dürfen.

16. Mar. 2019

BAY-SMIDT/SØBY (DEN) gelingt der Exploit

Was für ein spannendes Mixed! Am Turnier sind nur noch 3 europäische Paarungen verblieben - eine davon ist nun im Finale.

 

Rikke SØBY und Mathias BAY-SMIDT (DEN) gewinnen gegen die an Nummer 5 gesetzten LU Kai und...

weiterlesen...
15. Mar. 2019

ELLIS/LANGRIDGE nach Krimi-Satz im Halbfinale

Marcus ELLIS/Chris LANGRIDGE (ENG) [6] schaffen es auf der Männerseite als einzig verbliebene Europäer ins Halbfinale. Sie bezwingen die beiden Inder Chirag SHETTY/Pranaav Jerry CHOPRA mit 21-11, 28-26.

Was im...

weiterlesen...
15. Mar. 2019

LIN Dan (CHN) kann sein Heimticket buchen

Schon im September letzten Jahres trafen Anthony GINTING (INA) und LIN Dan (CHN) im Rahmen der VICTOR China Open aufeinander - damals schon unterlag LIN Dan dem Indonesier in drei Sätzen.

 

GINTING [4] hatte im ersten...

weiterlesen...
15. Mar. 2019

LEE Young Dae/KIM Gi Jung nach hartem Kampf im Halbfinale

Was für ein Spiel! LEE Young Dae/KIM Gi Jung (KOR) gewinnen gegen Nur M. A. A. AZRIYN/Mohamad A.A.L. ARIF (MAS) mit 18-21 22-20 21-15. Der 76-minütige Abnützungskampf forderte beiden Paarungen alles ab,...

weiterlesen...
15. Mar. 2019

CHEN Long (CHN) im Halbfinale

CHEN Long [2] (CHN) gewinnt gegen die Weltnummer 47 Subhankar DEY (IND) in zwei Sätzen.

 

Das Spiel war im ersten Satz sehr ausgeglichen, CHEN Long hat surch seine Grösse eine extreme Reichweite und spielt unglaublich...

weiterlesen...