Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 150 000.–

12.–17. März 2019, St. Jakobshalle Basel

Vom 12. bis 17. März 2019 findet zum 29. Mal eines der weltweit grössten und bedeutendsten HSBC World Tour-Turniere in der frisch sanierten St. Jakobshalle Basel statt. Beim Weltranglistenturnier mit einem Preisgeld von USD 150 000.– wird u.a. um wichtige Qualifikationspunkte für die Weltmeisterschaften 2019 in Basel gespielt. Es werden viele Badminton-Cracks aus gegen 40 Nationen in Basel erwartet, um sich auf die Badminton WM in Basel vorzubereiten.

 

 

22. Feb. 2018

Jan O JORGENSEN im Viertelfinale

Vor einem Jahr noch wäre Jan O JORGENSEN (DEN) hier am Turnier die Nummer 1 gewesen - er belegte damals noch den 2. Rang der Weltrangliste. Gegen Ende des Jahres hat er aber viele Plätze verloren und kämpft sich nun...

weiterlesen...
22. Feb. 2018

Sabrina Jaquet unglücklich ausgeschieden

In einer spannenden Partie gegen die Dänin Natalia Koch ROHDE verpasste Sabrina JAQUET den Einzug in's Viertelfinal der Dameneinzel-Konkurrenz.

Die 30-jährige Schweizerin ging kurz nach Spielbeginn in Führung und...

weiterlesen...
22. Feb. 2018

STOEVA-Sisters sind eine Runde weiter

Die Top-Gesetzten STOEVA-Schwestern (BUL) hatten mit ihren Erstrundengegnerinnen keine Probleme. Bei der letzten Begegnung an den Europameisterschaften letztes Jahr mussten sie noch über drei Sätze gehen - heute...

weiterlesen...
22. Feb. 2018

Ein grosses Danke an alle 200 Helferinnen und Helfer

Ohne freiwillige und ehrenamtliche Helfer wäre so ein Event wie die Yonex Swiss Open nie durchführbar. Insgesamt sind dieses Jahr über 200 Helferinnen und Helfer im Einsatz - sei dies als Linienrichter, im Service, beim...

weiterlesen...
22. Feb. 2018

Der neue Blick in die Halle

In der Nacht auf heute wurde bereits ein Feld abgebaut, die 40 Spiele heute werden auf nur noch drei Feldern durchgeführt.

 

Das wiederum hat Platz gemacht für einen grossen Screen mit Spielinfos. Ausserdem wird auch...

weiterlesen...