Internationales Badminton HSBC BWF World Tour Turnier Preisgeld USD 150 000.–

12.–17. März 2019, St. Jakobshalle Basel

Vom 12. bis 17. März 2019 findet zum 29. Mal eines der weltweit grössten und bedeutendsten HSBC World Tour-Turniere in der frisch sanierten St. Jakobshalle Basel statt. Beim Weltranglistenturnier mit einem Preisgeld von USD 150 000.– wird u.a. um wichtige Qualifikationspunkte für die Weltmeisterschaften 2019 in Basel gespielt. Es werden viele Badminton-Cracks aus gegen 40 Nationen in Basel erwartet, um sich auf die Badminton WM in Basel vorzubereiten.

 

 

23. Feb. 2018

Jacquet-Bezwingerin ROHDE muss im dritten Satz verletzt aufgeben

Natalia Koch ROHDE [8] aus Dänemark setzte sich gestern in einem spannenden und aufreibenden Kampf dank einem Schlussspurt im dritten Satz gegen die Schweizerin Sabrina JACQUET durch. Heute musste sie gegen Evgeniya...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

ELLIS/LANGRIDGE setzen sich in extremis gegen Landsleute durch

Das spannendste Spiel des heutigen Tages war bis jetzt die Begegnung zwischen ELLIS/LANGRIDGE und LANE/VENDY. Die vier Engländer kennen sich sicherlich gut, LANE/VENDY sind die Youngsters, beide knapp älter als 20 -...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

STOEVA-Schwestern im Halbfinale

Die Top-Gesetzten STOEVA-Schwestern hatten erneut keine Problem mit ihren Kontrahentinnen. Linda EFLER und Olga KONON (GER) hatten wirklich keine Chance gegen die zwei sehr stark spielenden Bulgarinnen.

 

Egal wie der...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

Heute Freitag wird nur noch auf zwei Feldern gespielt

Genau 20 Spiele stehen heute auf dem Programm, dafür sind zwei Felder genügend. Zehn dieser Spiele werden am Nachmittag ausgetragen - aktuell laufen gerade zwei Doppel.

 

Die zweiten zehn Begegnungen werden in der...

weiterlesen...
22. Feb. 2018

Jan O JORGENSEN im Viertelfinale

Vor einem Jahr noch wäre Jan O JORGENSEN (DEN) hier am Turnier die Nummer 1 gewesen - er belegte damals noch den 2. Rang der Weltrangliste. Gegen Ende des Jahres hat er aber viele Plätze verloren und kämpft sich nun...

weiterlesen...