Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 140 000.–

2.–7. März 2021, St. Jakobshalle Basel

 

Das YONEX Swiss Open 2021 konnte einen Rekord bei den Anmeldungen vermelden. Mehr als 600 Badmintoncracks aus 49 Nationen hatten sich für das Basler Turnier angemeldet.

Das grosse Interesse der Athleten rührte daher, dass in der St. Jakobshalle wichtige Punkte auf dem Weg an die Olympischen Spiele in Tokio vergeben werden und dass die Spieler/innen weltweit froh waren, endlich wieder spielen zu können. Die Swiss Open konnten daher mit einem herausragenden Feld aufwarten. Mit dabei waren Viktor Axelson und Carolina Marin, die momentan besten europäischen Einzelspieler. Aber auch andere grosse Namen wie beispielsweise Publikumsliebling Saina Nehwal oder Sindhu Pusarla, die sich an der WM in Basel zur Weltmeisterin kürte, waren an den Yonex Swiss Open am Start.

6. Mar. 2021

Damendoppel: Finalistinnen stehen fest

Mittlerweile stehen auch im Damendoppel die Finalistinnen der diesjährigen Badminton Swiss Open fest.

 

In einem spannenden Dreisätzer gelang es Pearly TAN und THINAAH Muralitharan aus Malaysia, gegen ihre Landsfrauen...

weiterlesen...
6. Mar. 2021

Europäische Paarungen dominieren im Mixed

Bereits in der zweiten Runde des Turniers waren im Mixed Spieler*innen aus Europa zahlenmässig überlegen; 11 von 16 Paarungen stammten vom europäischen Kontinent. Gegenüber den anderen Disziplinen, wo oft asiatische...

weiterlesen...
5. Mar. 2021

Diverse Favorit*innen ziehen ins Halbfinale ein

Nachdem rund die Hälfte der Viertelfinals gespielt ist, lassen sich noch keine Überraschungen verzeichnen. In nahezu allen Begegnungen konnten bisher die jeweils besser gesetzten Spieler*innen das Spiel für sich...

weiterlesen...
5. Mar. 2021

Europäisches Duell auf Augenhöhe (GER-ENG)

In den heutigen Viertelfinals treffen im gemischten Doppel die Deutschen Mark LAMSFUSS und Isabel HERTTRICH auf die englische Paarung Marcus ELLIS / Lauren SMITH.

 

Obwohl die Deutschen im ersten Satz bald in Rückstand...

weiterlesen...
4. Mar. 2021

MARIN (ESP) siegt souverän

Die Spanierin Carolina MARIN siegt in zwei Sätzen souverän gegen Julie Dawall JAKOBSEN (DEN). Die Dänin, die gestern gegen Schweizerin Sabrina Jaquet gewinnen konnte, hat gegen die als Nummer 1 gesetzte MARIN wenig...

weiterlesen...