Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 150 000.–

12.–17. März 2019, St. Jakobshalle Basel

TAGESBERICHTE

DER YONEX SWISS OPEN

24. Feb. 2018

BOE/MOGENSEN im Finale

24. Feb. 2018

BOE/MOGENSEN im Finale

Das erste Herrendoppel des Tages war eine Begegnung zwischen Dänemark und Engand. Die topgesetzten BOE/MOGNSEN (DEN) sind in der Weltrangliste aktuell auf dem 2. Platz, die Engländer ELLIS/LANGRIDGE belegen den 27....

weiterlesen...
24. Feb. 2018

Die ersten zwei Begegnungen gewinnen jeweils die Japanerinnen

Die ersten zwei Spiele des heutigen Halbfinal-Tages waren fest in den Händen der Japanerinnen. Das Damendoppel war eine rein innerjapanische Angelegenheit, das Dameneinzel danach war zur Hälfte japanisch.

 

Das Doppel...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

Sayaka TAKAHASHI im Halbfinale

Die an Nr. 1 gesetzte Japanerin liess nichts anbrennen. Von Anfang an hatte sie ihre Kontrahentin aus Dänemark im Griff und sorgte dafür, dass Line Højmark KJAERSFELDT (DEN) die ganze Zeit unter Druck war.

 

Ein...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

BOE/MOGENSEN im Halbfinal

Im dänischen Herrendoppel-Duell setzten sich die an Nummer 1 gesetzten Carsten MOGENSEN/Mathias BOE gegen Kasper ANTONSEN/Niclas NOHR durch. Im letzten Oktober gewannen die Favoriten am Denmark Open in zwei Sätzen. Im...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

Topfavoriten HERTTRICH/LAMSFUSS im Mixed-Halbfinale

Im Mixed sind die Deutschen Mark LAMSFUSS/Isabel HERTTRICH [1] mit einem Sieg über die Niederländer Jacco ARENDS/Selena PIEK [5] ins Halbfinale eingezogen. Der erste Satz war eine sehr klare Angelegenheit und die...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

LEFEL/TRAN aus Frankreich souverän im Halbfinale

Nach dem eher überraschenden Sieg gestern gegen die Nummer 4 gesetzten Japanerinnen können die beiden Französinnen Emilie LEFEL und Anne TRAN weiterhin mit gutem und sicherem Spiel überzeugen. Sie gewinnen ihren...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

Jacquet-Bezwingerin ROHDE muss im dritten Satz verletzt aufgeben

Natalia Koch ROHDE [8] aus Dänemark setzte sich gestern in einem spannenden und aufreibenden Kampf dank einem Schlussspurt im dritten Satz gegen die Schweizerin Sabrina JACQUET durch. Heute musste sie gegen Evgeniya...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

ELLIS/LANGRIDGE setzen sich in extremis gegen Landsleute durch

Das spannendste Spiel des heutigen Tages war bis jetzt die Begegnung zwischen ELLIS/LANGRIDGE und LANE/VENDY. Die vier Engländer kennen sich sicherlich gut, LANE/VENDY sind die Youngsters, beide knapp älter als 20 -...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

STOEVA-Schwestern im Halbfinale

Die Top-Gesetzten STOEVA-Schwestern hatten erneut keine Problem mit ihren Kontrahentinnen. Linda EFLER und Olga KONON (GER) hatten wirklich keine Chance gegen die zwei sehr stark spielenden Bulgarinnen.

 

Egal wie der...

weiterlesen...
23. Feb. 2018

Heute Freitag wird nur noch auf zwei Feldern gespielt

Genau 20 Spiele stehen heute auf dem Programm, dafür sind zwei Felder genügend. Zehn dieser Spiele werden am Nachmittag ausgetragen - aktuell laufen gerade zwei Doppel.

 

Die zweiten zehn Begegnungen werden in der...

weiterlesen...