Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 175 000.–

17.–22. März 2020, St. Jakobshalle Basel

17. Mar. 2019

Herrendoppel-Sieg für ALFIAN/ARDIANTO

Im Finale der Herrendoppel-Konkurrenz traten die Nummer 4 und 8 des Turniers gegeneinander an. Die an Nummer 9 der Weltrangliste und somit 80 Plätze besser rangierenden Indonesier Fajar ALFIAN/Muhammad Rian ARDIANTO und ihre Gegner WANG Chi-Lin/LEE Yang aus Taiwan boten im ersten Satz eine äusserst spannende und ausgeglichene Partie. Keine der beiden Paarungen schaffte es, sich mehr als 2 Punkte von den Gegnern abzusetzen. Die favorisierten Indonesier behielten jedoch die Nerven und gewannen den ersten Satz mit knappen 21:19.

 

Während das Publikum schon mit einer Partie rechnete, die sich erst im dritten Satz entscheiden würde, hatten die Indonesier jedoch andere Pläne. Beim Stand von 1:2 im zweiten Durchgang holten sie erstmals 5 Punkte in Folge. WANG/LEE mussten zusehen, wie ALFIAN/ARDIANTO sie ein ums andere Mal mit druckvollen Smashes in Bedrängnis brachten. Sie schafften es zwar, nach der Pause nochmals bis auf 2 Punkte an ihre Gegner heranzukommen. Danach jedoch behielten die Indonesier die Spielübersicht und schafften es, WANG/LEE auszuspielen.

 

Nach 40 Minuten standen ALFIAN/ARDIANTO beim Endstand von 21:19 und 21:16 als Titelträger fest.