Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 150 000.–

12.–17. März 2019, St. Jakobshalle Basel

15. Mar. 2019

LEE Young Dae/KIM Gi Jung nach hartem Kampf im Halbfinale

Was für ein Spiel! LEE Young Dae/KIM Gi Jung (KOR) gewinnen gegen Nur M. A. A. AZRIYN/Mohamad A.A.L. ARIF (MAS) mit 18-21 22-20 21-15. Der 76-minütige Abnützungskampf forderte beiden Paarungen alles ab, Ballwechsel wurden mehrfach noch gewonnen auch nach dem ein Spieler am Boden war, Verarztungen waren danach nötig und die Netzkante entschied fast im Alleingang den ersten Satz zugunsten der Malaysier. Es ging hin und her, der Lead im Score wechselte häufig und die ersten beiden Sätze wurden zum Ende hin beide noch gedreht. Lange sah es dementsprechend nach einer Niederlage für die Koreaner aus, aber nach einigen wirklich langen Rallys waren alle vier Spieler fast stehend K.O., wobei LEE/KIM hier die grössere Präzision/Ausdauer hatten und die meisten davon gewinnen konnten. Auch im Entscheidungssatz konnten sie sich dann absetzen und fast schon untypisch für das Spiel entsprechend die Führung auch halten.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf das kommende Halbfinalspiel morgen, die dortigen Gegner werden noch ausgespielt.