Teil der HSBC BWF World Tour Super 300
Preisgeld USD 150 000.–

12.–17. März 2019, St. Jakobshalle Basel

14. Mar. 2019

Christian KIRCHMAYR ausgeschieden; Nadia FANKHAUSER mit Iris TABELING weiter

Für viele Badmintonspieler wäre es ein Traum, einmal gegen LIN Dan (CHN) spielen zu dürfen. Für Christian KIRCHMAYR (SUI) wurde dieser Traum gestern war, auch wenn das Resultat sehr ernüchternd war... Der erste Satz gestaltete sich bis zur Pause relativ ausgeglichen, danach gelangen LIN Dan ca. 10 Punkte in Folge, was natürlich nicht mehr aufzuholen war. Leider war den zweite Satz dann von Anfang an eine relativ einseitige Angelegenheit - der Chinese spielt einfach in einer anderen Liga als Christian. Endresultat: 21-11 21-6

 

In die zweite Runde geschafft haben es Nadia FANKHAUSER (SUI) mit ihrer Doppelpartnerin Iris TABELING (NED). Die zwei besiegten in einem spannenden Dreisatz ihre Gegnerinnen aus Indien, welche in der Weltrangliste genau 50 Plätze vor ihnen liegen mit 12-21 21-15 21-16.