Internationales Badminton Grand Prix Gold Turnier Preisgeld USD 150 000.–

20.–25. Februar 2018, St. Jakobshalle Basel

LIN Dan holt sich zum dritten Mal den Titel


Nach 2003 und 2004 holt sich LIN Dan aus China zum dritten Mal den Titel im Herren-Einzel. Geprägt von einer Verletzung am rechten Oberschenkel konnte sein Gegner SHI Yuqi dem Routinier nicht wirklich gefährlich werden. SHI, der seinen Landsmann letzte Woche an den All England Open noch in zwei Sätzen besiegen konnte, war zur gleichen Leistung in Basel nicht mehr in der Lage.

 

Nach 31 Minuten stand LIN Dan bei Score von 21-12 und 21-11 als Sieger fest.