Internationales Badminton Grand Prix Gold Turnier Preisgeld USD 150 000.–

20.–25. Februar 2018, St. Jakobshalle Basel

FACTS & FIGURES

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE


Status

Internationales Grand Prix Gold Turnier
Weltranglistenturnier
Olympia- und WM-Qualifikationsturnier

Durchführung

28. Durchführung (Erstaustragung 1991)

Preisgeld

USD 150'000

Disziplinen

DE, HE, DD, HD, MX

Teilnehmer

rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 40 Nationen

Budget

1.3 Mio. Franken

Helfer

über 200

Center-Court

Sitzplätze für bis zu 5'000 Zuschauer/innen (total 20'000 Besucher)

Umfeld

20 Verkaufs- und Präsentationsstände im Foyer
Asiatisches und italienisches Restaurant
Kaffee-Bar, Bier-Bar, Cüpli-Bar
Bistro-Buffet
Business-Lounge mit Businessplätzen

Rahmenprogramme

Verbandsseminar von Swiss-Badminton
Basler Badminton Schüler-Meisterschaften

TV

Weltweit ca. 300 Mio. Haushalte

Internet

6 Tage Live-Streaming von zwei Feldern
Aus lizenztechnischen Gründen nur im Ausland

Resultate

Live Scoring und alle Tableaus auf www.tournamentsoftware.com

Mitgliedschaft

SwissTopSport (www.swisstopsport.ch)